PASCAL KOLLER

DIRIGENT

Anfangs 2011 hat Pascal unseren Verein als Dirigent übernommen.

 

Pascal Koller aus Birmenstorf AG wurde am 04.08.1982 in Brugg geboren. Er wuchs in Remigen auf, wo er auch seine erste musikalische Ausbildung auf der Trompete erhielt. Schnell merkte er aber, dass die Zukunft auf der Trompete nicht die seinige war. Daher wechselte er spontan auf die Tuba.

 

Seit 1997 ist er Solo Eb-Tubist der Brass Band Imperial Lenzburg und wirkt bzw. wirkte noch in etlichen anderen Formationen mit: Humpa Brass – die etwas andere Unterhaltungsband, Brass Band Luzerner Hinterland, BrassART, Nationale Jugend Brass Band der Schweiz, div. Brass Ensembles, Kammermusikensemble des Konservatoriums Zürich bei Claude Rippas, als Zuzüger bei der Brass Band Berner Oberland, Oberaargauer Brass Band, Symphonisches Blasorchester Vorarlberg, uvm.

 

Zusätzlich als Tubist es er auch seit gut zwölf Jahren als Dirigent tätig. Ebenfalls ist er ein gefragter Tuba-Workshopleiter und Registerlehrer in Musiklagern. Er hat mit seiner Tuba auch den Schritt weg von der klassischen Blasmusik gewagt und bei diversen Projekten im Funk und Ska-Punk Bereich erfolgreich mitgewirkt. Beruflich ist er als technischer Leiter in einem führenden schweizer Salatverarbeitungsunternehmen tätig.

 

Wir sind stolz, mit Pascal einen kompetenten Dirigenten zu haben, der es versteht, uns für jedes Projekt zu motivieren und die Proben stets interessant und abwechslungsreich zu gestalten.


Musikgesellschaft Aesch-Mosen

6287 Aesch